GROßER 3D PARCOURS, FELDPARCOURS UND SCHNUPPERKURS MIT KLEINEM PARCORUS

Unsere Parcours sind wohlbekannt bei den Profis. Aber auch Anfänger und Gelegenheitssportler können hier ihren Spaß haben. Wer die Grundlagen lernen und Spaß am schießen haben möchte, ist bei unserem Schnupperkurs mit anschießendem Besuch des  kleinen  Parcours genau richtig. Erfahrene Schützen können ihre Fähigkeiten im großen Parcours und neuen Feldparcours unter Beweis stellen.

WINTER SPEZIAL: ANFÄNGER KURS IM FACKELSCHEIN

EINE EINZIGARTIGE ATMOSPHERE

Bogenschießen im Winter gibts nicht? Stimmt nicht! Gruppen (ab sechs Teilnehmer/innen) können bei uns einen ganz besonderen Winterabend erleben. Im Licht von Fackeln erlernt ihr die wichtigsten Grundlagen und Techniken des Bogenschießens. Zur Aufwärmung erhält jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin einen Glühwein/Punsch. Die Ausrüstung wird gestellt. Eine exzellente Wahl für ein Teambuilding Event oder Betriebsausflug!

 

PREISE

Kurs inklusive Ausrüstung und Glühwein/Punsch:

35,-€ pro Person

SCHNUPPERKURS

EINFÜHRUNG INS BOGENSCHIEßEN

Wenn ihr keine Erfahrung und keine eigene Ausrüstung habt ist der Besuch unseres Schnupperkurses Pflicht. Unter fachkundiger Anleitung zeigen wir euch die wichtigsten Grundlagen und Techniken des Bogenschießens. Anschließend wird auf Wunsch der kleine Parcours besucht. Die Dauer liegt je nach Gruppengröße bei ca. 1,5 Stunden für den Kurs und nochmals 1,5 Stunden für den kleinen Parcous. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Personen. Das Mindestalter ist 14 Jahre.

Bei schlechtem Wetter und im Winter steht uns unser Eventsaal im Schützenhaus Gößweinstein zur Verfügung. 

Auch in Erlangen stehen In- und Outdoor Möglichkeiten für unsere Kurse bereit. Selbstverständlich kommen wir auch mit unserem Equipment zu euch vorort.

PREISE

Schnupperkurs inklusive Besuch des kleinen 3D Parcours und Ausrüstung:

Erwachsene:                             35,- € pro Person

Jugendliche (14-16 Jahre):     25,- € pro Person

KLEINER PARCOURS

IDEAL FÜR ANFÄNGER, FAMILIEN UND FIRMENEVENTS

Unser kleiner Parcours ist ideal für Anfänger, Familien mit Kindern und Firmenevents. Er ist hauptsächlich auf Spaß getrimmt, um unerfahrenen Schützen ein unvergessliches Erlebnis zu ermöglichen. Er ist eingebettet in die natürliche Umgebung und bietet 12 Ziele in unterschiedlichen Entfernungen. Hier wird euer Einschätzungsvermögen und euer Können geschult und auf die Probe gestellt.

Öffnungszeiten

März – Oktober von 9:00 bis 18:00 Uhr

November – Februar von 9:00 bis 16:00 Uhr

PREISE

Parcoursgebühr (eigene Ausrüstung erforderlich):

Pro Person:                             5,- €

 

Adresse

Eventgelände LEINEN LOS beim Höhenschwimmbad Gößweinstein, Schützenstraße 1

HINWEIS

Für verlorene/defekte Ausrüstung während des Parcoursbesuch entstehen folgende Materialkosten:

pro Bogen:   150,- €

pro Pfeil:           8,- €

GROßER 3D PARCOURS

DAS BOGENSCHIEß ELDORADO

Unser großer 3D-Parcours ist ein besonders gekennzeichnetes Areal für Bogenschützen  im Teil des Naturwaldreservats Eibenwald bei Gößweinstein. Das abwechslungsreiche, teils alpine Gelände garantiert routinierten Schützen Spaß und Herausforderung. Neben 28 3D-Zielen wartet auch ein Golfschuss auf unsere Gäste – und die spektakuläre Naturkulisse der Fränkischen Schweiz. Hier kannst du dich der Faszination des Schießens im Gelände stellen.

Öffnungszeiten

März – Oktober von 9:00 bis 18:00 Uhr

November – Februar von 9:00 bis 16:00 Uhr

PREISE

Tageskarte 5er Karte 10er Karte Jahreskarte
Erwachsene 12,- € 55,- € 100,- € 180,- €
Jugendliche (<15) 8,- € 35,- € 60,- € 130,- €

Wir verleihen keine Ausrüstung. 

REGELN GROßER PARCOURS

Wir verleihen kein Material für die Parcoursnutzung.

Besucher müssen vor Betreten des Parcours die Parcoursgebühr entrichten und mit dem Unterzeichnen des Haftungsausschlusses die Zustimmung zu den Platzregeln bestätigen.

Bogenschützen müssen für den Besuch der Parcours ihre eigene Ausrüstung mitbringen. Der Parcours ist ausgelegt auf das Schießen mit traditionellen Bögen, d.h. Langbogen und Recurve. Compoundbögen oder Armbrust sind nicht zugelassen.

Der Parcours verlangt Erfahrung im Bogenschießen (z.B. durch das Absolvieren eines weiterführenden Kurses bei Leinen Los, oder durch Mitgliedschaft in einem Bogenverein) – alle Besucher sollte sicher mit Pfeil und Bogen umgehen können und bereits Vorkenntnisse im Schießen haben.

Unbedingt festes Schuhwerk mit gutem Profil mitbringen. Die Wege erfordern abschnittsweise besonders in Herbst und Winter besondere Aufmerksamkeit und Trittsicherheit und befinden sich im teilweise alpinen Gelände.

Adresse

Eventgelände LEINEN LOS beim Höhenschwimmbad Gößweinstein, Schützenstraße 1

FELDPARCOURS

Neu seit Juni 2019!

Nach langer Planungs- und Aufbauphase können wir euch stolz unseren Feldparcours in Gössweinstein präsentieren.

In dem Gelände mit alpinem Charakter stehen aktuell 16 Feldscheiben nach World Archery Reglement in unbekannten Entfernungen zwischen 5 und 60 Metern. Alle Scheiben können auch als bekannte Entfernung geschossen werden, da an den jeweiligen Pflöcken die Entfernung verdeckt angebracht ist. Im Parcours kann täglich bis zur Dämmerung geschossen werden.

Am leinen los Eventgelände befindet sich an der Bogenhütte eine Liste zum Eintragen sowie eine Kasse für die Parcoursgebühr.

Öffnungszeiten

März – Oktober von 9:00 bis 18:00 Uhr

November – Februar von 9:00 bis 16:00 Uhr

PREISE

Tageskarte 5er Karte 10er Karte Jahreskarte
Erwachsene 12,- € 55,- € 100,- € 180,- €
Jugendliche (<15) 8,- € 35,- € 60,- € 130,- €

Wir verleihen keine Ausrüstung. 

REGELN FELD PARCOURS

Wir verleihen kein Material für die Parcoursnutzung.

Besucher müssen vor Betreten des Parcours die Parcoursgebühr entrichten und mit dem Unterzeichnen des Haftungsausschlusses die Zustimmung zu den Platzregeln bestätigen.

Bogenschützen müssen für den Besuch der Parcours ihre eigene Ausrüstung mitbringen. Der Parcours ist ausgelegt auf das Schießen mit traditionellen Bögen, d.h. Langbogen und Recurve. Compoundbögen sind zugelassen. Das schießen mit einer Armbrust ist nicht erlaubt.

Der Parcours verlangt Erfahrung im Bogenschießen (z.B. durch das Absolvieren eines weiterführenden Kurses bei Leinen Los, oder durch Mitgliedschaft in einem Bogenverein) – alle Besucher sollte sicher mit Pfeil und Bogen umgehen können und bereits Vorkenntnisse im Schießen haben.

Unbedingt festes Schuhwerk mit gutem Profil mitbringen. Die Wege erfordern abschnittsweise besonders in Herbst und Winter besondere Aufmerksamkeit und Trittsicherheit und befinden sich im teilweise alpinen Gelände.

Adresse

Eventgelände LEINEN LOS beim Höhenschwimmbad Gößweinstein, Schützenstraße 1